Baurägervertrag kostenlos prüfen – Verbraucherschutz beim Kauf vom Bauträger

Eine kostenlose Prüfung von Bauträgerverträgen ist im Interesse des Verbraucherschutzes wünschenswert:

Beim Kauf einer Immobilie vom Bauträger muss der Bauträgervertrag einerseits bestimmte, gesetzlich vorgeschriebene Vertragsklauseln enthalten und darf andererseits bestimmte, gesetzlich verbotene Vertragsbestimmungen nicht aufweisen. Diese Vorgaben des Gesetzgebers dienen dem Schutz des Käufers und Verbrauchers; sie sind zwingend und nicht verhandelbar. Dennoch enthalten Bauträgerverträge immer wieder Vertragsklauseln, die gegen zwingende gesetzliche Bestimmungen zum Schutz des Verbrauchers verstoßen. Die Prüfung des Bauträgervertrages durch eine neutralen, mit dem Bauträgerrecht vertrauten Fachmann ist deshalb unbedingt erforderlich. Unterbleibt diese Prüfung, gerät der Käufer und Verbraucher, so sieht es jedenfalls der Gesetzgeber, in eine Beratungsisolation mit möglicherweise existenzbedrohenden Folgen.

Weil dies so ist, biete ich Käufern jetzt erstmals eine kostenlose Prüfung des Bauträgervertrages an.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.