Alt­las­ten

Grund­stü­cke, auf denen Abfäl­le gela­gert oder behan­delt wor­den sind oder auf denen mit umwelt­ge­fähr­den­den Stof­fen umge­gan­gen wor­den ist, wenn dadurch schäd­li­che Boden­ver­än­de­run­gen oder sons­ti­ge Gefah­ren für den ein­zel­nen oder die All­ge­mein­heit ent­ste­hen.

Beim Bau­trä­ger­ver­trag (vgl. auch Bau­trä­ger­ver­trag prü­fen las­sen) ist sicher­zu­stel­len, dass sich der Bau­trä­ger ver­pflich­tet, den Grund­be­sitz frei von schäd­li­chen Boden­ver­än­de­run­gen und Alt­las­ten zu über­tra­gen, die eine Nut­zung zu Wohn­zwe­cken gefähr­den.

Bauträgervertrag
Information - Prüfung - Schlichtung

<   Zum Stichwortverzeichnis