Treu und Glau­ben

All­ge­mein gel­ten­der Grund­satz, dass jeder Ver­trags­part­ner zur Rück­sicht­nah­me auf die bil­li­gen Inter­es­sen des Ande­ren und zu einem red­li­chen und loya­len Ver­hal­ten gegen­über dem Ande­ren ver­pflich­tet ist.

Beim Bau­trä­ger­ver­trag (vgl. auch Bau­trä­ger­ver­trag prü­fen las­sen) sind vie­le, den Käu­fer schüt­zen­de gesetz­li­che Bestim­mun­gen Aus­prä­gun­gen des in § 242 BGB for­mu­lier­ten Grund­sat­zes von Treu und Glau­ben.

Bauträgervertrag
Information - Prüfung - Schlichtung

<   Zum Stichwortverzeichnis