Verjährung

Verlust der Möglichkeit, mit Hilfe staatlicher Gewalt ein Recht auch gegen den Willen des Schuldners durchzusetzen. Mit Ablauf der Verjährungsfrist geht das Recht zwar nicht unter; es kann aber gegen den Willen des Schuldners nicht mehr zwangsweise durchgesetzt werden.

Beim Bauträgervertrag (vgl. auch Bauträgervertrag prüfen lassen) bestehen für einzelen Ansprüche des Käufers und des Bauträgers unterschiedliche Fristen.

Bauträgervertrag
Information - Prüfung - Schlichtung

<   Zum Stichwortverzeichnis