Gesamtschuldnerische Haftung

Eine Haftung ist gesamtschuldnerisch, wenn mehrerer Schuldner (Gesamtschuldner) für dieselbe Schuld einstehen müssen und der Gläubiger nach seiner Wahl alle Schuldner gemeinsam oder auch jeden einzeln wegen der gesamten Schuld in Anspruch nehmen kann. Mit der Zahlung durch einen der Schuldner erlischt die Schuld aller Gesamtschuldner.

Beim Bauträgervertrag (vgl. auch Bauträgervertrag prüfen lassen) haften mehrere Käufer (z.B. Ehegatten) desselben Objektes dem Bauträger für die Zahlung des Kaufpreises und ihrem, den Kaufpreis finanzierenden Kreditinstitut für die Zins- und Tilgungsleistungen regelmäßig als Gesamtschuldner.

Bauträgervertrag
Information - Prüfung - Schlichtung

<   Zum Stichwortverzeichnis