Globalgrundpfandrecht

Grundpfandrecht an mehreren Grundstücken

Beim Bauträgervertrag (vgl. auch Bauträgervertrag prüfen lassen) dient ein Globalgrundpfandrecht zur Sicherung des Darlehns, dass der Bauträger zur Vorfinanzierung der gesamten Bauträgermaßnahme aufgenommen hat und das im Grundbuch des gesamten, von der Bauträgermaßnahme umfassten Grundbesitzes eingetragen wird. Es gehört zu den Aufgaben des Notars sicherzustellen, dass das Globalgrundpfandrecht beim vertragsgemäßen Eigentumsübergang auf den Käufer im Grundbuch des Käufers gelöscht wird. Diesem Ziel dient die sog. Freistellungsverpflichtungserklärung.

Bauträgervertrag
Information - Prüfung - Schlichtung

<   Zum Stichwortverzeichnis